Kongresse und andere internationale Teilnahmen und Aktivitäten

Im Folgenden eine chronologische Liste der Tagungen, Veranstaltungen und Aktivitäten, an denen ich aufgrund meiner Funktionen in den diversen Organisationen – HOSI Wien, ILGA, ÖAH, EuroCASO, Club Plus–Menschen und AIDS, ILGA-Europa und EPOA – teilgenommen habe. Vorträge und andere aktive Mitwirkung sind in kursiver Schrift festgehalten. Vorträge und andere Präsentationen jüngeren Datums, über die ich noch in verwendbaren Dateiformen verfüge, habe ich an den entsprechenden Stellen hochgeladen.

1981

17.–20. April 3. IGA-Jahreskonferenz, TURIN/TORRE PELLICE
21.–23. August IGA-Regionalkonferenz für Europa, STOCKHOLM
24.–25. August Homosexuella Frigörelseveckan (Homosexuelle Befreiungswoche), STOCKHOLM

 

1982

9.–12. April IGA-Regionalkonferenz für Europa, STRASSBURG
12.–17. Juli 4. IGA-Jahreskonferenz, WASHINGTON D.C.

 

1983

11.–16. Juli 5. IGA-Jahreskonferenz, WIEN
19.–20. August Homosexuella Frigörelseveckan (Homosexuelle Befreiungswoche), STOCKHOLM

 

1984

25.–26. Juli Recherchen und Gespräche für Buchprojekt Rosa Liebe unterm Roten Stern, PRAG
7. Oktober Präsentation des Buchs Rosa Liebe unterm Roten Stern auf der Frankfurter Buchmesse (Alternativ), FRANKFURT AM MAIN

 

1985

29. April Vortrag über die Situation von Schwulen und Lesben in Osteuropa beim Festival „München leuchtet Viorosa“, MÜNCHEN
16.–19. Mai 2. Magnus-Festival, LAIBACH
31. Mai–2. Juni Second European Gay Health Conference, LONDON
23. Juni Besuch beim Arbeitskreis Schwule in der Kirche, OST-BERLIN (DDR)
24. Juni Vortrag über die Situation von Schwulen und Lesben in Osteuropa bei der Gay Liberation Week, BERLIN
29.–30. Juni Gespräche mit interessierten Schwulenaktivisten, WARSCHAU

 

1986

4.–5. Juni Treffen mit interessierten Schwulenaktivisten (auch zum Thema AIDS), BUDAPEST
25. Juni Rencontre internationale des associations pour la lutte contre le sida, PARIS
7.–12. Juli 8. I(L)GA-Jahreskonferenz, KOPENHAGEN/ISTERØD
18. Dezember Teilnahme an AIDS-Podiumsdiskussion, LAIBACH

 

1987

6.–8. November 1. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa, BUDAPEST
10.–12. Dezember Tagung „Homosexuality Beyond Disease“, AMSTERDAM

 

1988

8. Mai Gründungsversammlung des ersten ungarischen Schwulen- und Lesbenvereins Homeros Lambda, BUDAPEST
9.–11. Juni Tagung „Homosexual Identity During, Before and After HIV“ (Vortrag: AIDS and the Emerging Gay Movement in Eastern Europe), Ostsee-Fährschiff STOCKHOLM–MARIEHAMN–TURKU–STOCKHOLM
12. Juni Forum: „The Humanitarian Side of AIDS“ (Vorprogramm zur IV. Welt-AIDS-Konferenz), STOCKHOLM
27. Juni–2. Juli 10. ILGA-Jahreskonferenz, OSLO

 

1989

28. Februar–3. März First International Meeting on AIDS Service Organisations and Their Roles in HIV/AIDS Policy and Programmes, WIEN
7.–9. April First European AIDS Hotline Conference, AMSTERDAM
21.–23. April 3. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa, BUDAPEST
26. Juni Vortrag über die Situation von Schwulen und Lesben in Osteuropa im Rahmen der schwul-lesbischen Befreiungswoche, TURIN
16.–22. Juli 11. ILGA-Jahreskonferenz, WIEN
30. August–1. September Arbeitsgespräche mit dem WHO-Europabüro, KOPENHAGEN
29.–30. September 4th Annual Healthy Cities Symposium „Strengthening Community Action and Developing Personal Skills“ (Teilnahme als Temporary Adviser der WHO, Leitung AIDS-Arbeitskreis; Präsentation: AIDS Care – Building Alliances – for example Vienna), FÜNFKIRCHEN (PÉCS)
12.–15. Oktober First Regional Workshop for AIDS Service Organisations in Europe on Collaboration and Networking Activities, WIEN
25.–27. November Treffen des Organisationskomitees für einen Internationalen Rat von AIDS-Service-Organisationen (ICASO), SAN FRANZISKO

 

1990

3. Februar III. Workshop „Psychosoziale Aspekte der Homosexualität“, JENA
14.–16. Februar Treffen des Ad-Hoc-Komitees für einen Europäischen Rat von AIDS-Service-Organisationen (ECASO), KOPENHAGEN
17.–18. Februar First European Conference on HIV and Homosexuality – „Re-Gaying HIV“ (Workshopleitung), KOPENHAGEN
20.–22. April 4. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa (Präsentation des WHO-Projekts „Partnership Grants“), LEIPZIG
11.–13. Mai Treffen des Ad-Hoc-Komitees für einen Europäischen Rat von AIDS-Service-Organisationen (ECASO), AMSTERDAM
16.–18. Mai Workshop „Self-Help Support Systems and HIV/AIDS Self-Help Groups“ (Referat: AIDS Service Organisations), LÖWEN
26.–27. Mai „Study Conference on the Possibilities of Expanding the European Convention on Human Rights to Eliminate All Forms of Discrimination Based on Sexual Orientation“ als Parallelaktivität zum Treffen über die menschliche Dimension der Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE), KOPENHAGEN
28.–30. Mai International Scientific Conference „Sexual Minorities and Society“, TALLINN + TARTU
1.–7. Juli 12. ILGA-Jahreskonferenz, STOCKHOLM
5. September Treffen des ICASO Organizing Committee, PARIS
10. Oktober Treffen des EuroCASO-Ad-hoc-Komitees, WIEN
10.–14. Oktober Second Regional Workshop for AIDS Service Organisations in Europe – „ASOs into the 1990s: People’s Needs and the Best Response“, WIEN
30.–31. Oktober Treffen des ICASO Organizing Committee, PARIS
1.–4. November Deuxième conference internationale des associations de lutte contre le sida – «Politiques de Solidarité» (Workshopleitung), PARIS
18.–22. November Tagung „The Role of Voluntary Organizations in Crisis Management: AIDS, Drug Abuse and Mass Migration as Cases in Point“ (Country Report: Austria’s Response to the AIDS Crises), BERLIN
28. November Healthy Cities Multi-City Action Plan AIDS – Business Meeting, DÜSSELDORF
28.–30. November Healthy Cities AIDS Symposium (Vortrag: The Care Programme for Persons with HIV Provided by the Counselling Centres of the Österreichische AIDS-Hilfe), DÜSSELDORF

 

1991

8.–10. Februar Treffen des EuroCASO Working Committee, BUDAPEST
23.–24. März ILGA-Sekretariatetreffen, LONDON
24.–27. März Second International Workshop on Preventing the Sexual Transmission of HIV and other STDs – Promoting Sexual Health (Mitglied des International Advisory Board; Report: AIDS in Austria), CAMBRIDGE
8. April Tagung „International Perspective on the Response to HIV Infection & AIDS“ (Vortrag: The Provision of Social and Medical Care for Persons with HIV/AIDS in Vienna), LIVERPOOL
8.–10. April Business Meeting Multi-City Action Plan AIDS Care & Services, LIVERPOOL
19. April Treffen mit der tschechoslowakischen AIDS-Hilfe-Organisation Společnost AIDS Pomoc (SAP), PRAG
19.–21. April 5. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa, PRAG
9.–12. Mai Treffen des EuroCASO Working Committee, LONDON
15. Mai Pressekonferenz des PANOS Institute, BUDAPEST
22.–23. Mai Informelles WHO-Treffen von Vertretern westlicher AIDS-Hilfen mit Interesse an Zusammenarbeit mit Osteuropa, PRAG
24. Juli Treffen mit Společnost AIDS Pomoc (SAP) zwecks Vorbereitung für 3. Europäisches ASO-Workshop, PRAG
6.–8. September Parallelaktivität zum Treffen über die menschliche Dimension der KSZE: „Human Rights for Gay Men and Lesbians in Europe“ (Zwei Vorträge: Influencing the CSCE Meeting; Overview of the Situation for Gay Men and Lesbians in Eastern Europe), MOSKAU
9. September Fifth International Conference on AIDS Education, BUDAPEST
13.–15. September ILGA-Sekretariatetreffen, AMSTERDAM
16.–20. September Lobbying beim Treffen über die menschliche Dimension der KSZE, MOSKAU
7.–8. Oktober Internationales Symposium HIV/AIDS–Homosexualität/Bisexualität, HAMBURG
24.–26. Oktober Third Regional Workshop for AIDS Service Organisations in Europe: „Coming out on Top – How to Meet the Needs of ASOs in the Nineties“, PRAG
26. Oktober Treffen des EuroCASO Working Committee, PRAG
17.–19. November V. Europäische Beratung über Aufklärung zur Prävention von AIDS, KÖLN
28. November–1. Dezember Welt-AIDS-Tag-Arrangement – Konferenz „Society and AIDS“ (Vortrag: The Importance of Non-governmental Organisations in the Fight against AIDS), WILNA + KAUNAS
27. Dezember ILGA-Sekretariatetreffen, BERLIN
27.–31. Dezember 13. ILGA-Regionalkonferenz für Europa, BERLIN
31. Dezember ILGA-Sekretariatetreffen, BERLIN

 

1992

9.–12. Jänner Treffen des EuroCASO Working Committee, BERLIN
14.–16. Februar Second European Conference on Homosexuality and HIV – „HIV Policy, Prevention, Care, and Research: a Gay and Lesbian Perspective“ (Workshop-Einführung: Influences of the HIV Empidemic on the Gay and Lesbian Community, Podiumsdiskutant in der Plenary Debate on European Policy), AMSTERDAM
14.–15. März ILGA-Sekretariatetreffen, KÖLN
17.–20. März Workshop on Improving Care and Services for People with HIV/AIDS, ATHEN
4.–5. April ILGA-Parallelaktivität im Rahmen des KSZE-Folgetreffens: „Lesbian, Gay and Bisexual Rights in the New Europe“ (Vortrag: The Lesbian and Gay Political Point of View), HELSINKI
10.–12. April Treffen des EuroCASO Working Committee, ZÜRICH
1. Mai 6. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa (Workshop-Leitung: AIDS Prevention in Eastern Europe), PRESSBURG
12.–17. Mai LSBT-Fact-Finding-Mission, BUKAREST
9.–11. Juni Lobbying für die ILGA beim 4. Folgetreffen der KSZE, HELSINKI
3.–4. Juli International Seminar „Prevention of HIV Infection among drug users in Europe. Information and Documentation Problems“ (Vortrag über EuroCASO), TURIN
11. Juli ILGA-Sekretariatetreffen, PARIS
12.–16. Juli 14. ILGA-Jahreskonferenz, PARIS
19.–22. Juli 8. Internationale AIDS-Konferenz, AMSTERDAM
6.–9. August Treffen des EuroCASO Working Committee, EDINBURGH
8.–10. Oktober Treffen des EuroCASO Working Committee, VICENZA + VERONA
16.–18. Oktober ILGA Study Conference on European Community Strategy, SITGES
16.–20. November KSZE – Human Dimension Seminar on Tolerance (ILGA Statement on lesbian and gay rights), WARSCHAU
9. Dezember Meeting des EuroCASO Working Committee, VERONA
10.–13. Dezember EuroCASO General Meeting/Third Workshop for European AIDS Service Organisations (Leitung des Workshops „Media and PR“), VERONA
28.–31. Dezember 14. ILGA-Regionalkonferenz für Europa, BRÜSSEL

 

1993

28.–30. Jänner „Human Rights at the Dawn of the 21st Century“ – Interregional meeting organised by the Council of Europe in advance of the World Conference on Human Rights, STRASSBURG
15.–18. April 7. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa (Workshop-Leitung: AIDS Service Delivery – Are Statutory Agencies Our Allies or Enemies?), WIEN
21. Mai „Witness for Yugoslavia“-Tour der irischen Amnesty-international-Sektion, Repräsentant der ILGA bei der Veranstaltung in SZEGED
10.–12. Juni United Nations World Conference on Human Rights – NGO-Forum, WIEN
14.–25. Juni United Nations World Conference on Human Rights, WIEN
11.–17. Juli 15. ILGA-Jahreskonferenz, BARCELONA
11.–14. Oktober KSZE – Implementation Meeting on Human Dimension Issues, WARSCHAU
31. Oktober–1. November 3. Österreichisches Lesben- und Schwulenforum, GRAZ
23.–25. November International Seminar „Adaptarea sistemului penal român la standardele internationale/Improving International Standards in the Romanian Penal System“ (Referat zum Totalverbot homosexueller Handlungen in Rumänien – § 200 rumän. StGB), BUKAREST
1.–4. Dezember 2. Symposium „Homosexualität, AIDS und Menschenrechte“ (Vortrag: Internationaler Menschenrechtsschutz für Lesben und Schwule – UNO, Europarat, KSZE und EU), BONN
27.–31. Dezember 15. ILGA-Europatagung, LONDON

 

1994

7.–8. Februar European Consultation on Collaboration between Lesbian and Gay Community Organisations and Governmental or Statutory Agencies, LONDON
28. Februar–4. März European Regional Preparatory Meeting for the Ninth United Nations Congress on the Prevention of Crime and the Treatment of Offenders (ILGA Statement), WIEN
22.–24. April 8. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa, PALANGA
3. + 6. Mai United Nations Commission on Crime Prevention and Criminal Justice Third Session, WIEN
20. Mai Podiumsdiskussion „Lesben und Schwule in Europa – zwischen Knast und Heiratsmarkt“ im Rahmen der Lesbischwulen Kulturtage „Frauentreu und Männergold“, KÖLN
22.–24. Juni Konferenz „Organizing Homosexuality“, AMSTERDAM
25. Juni Teilnahme am „Roze Zaterdag“/EuroPride, AMSTERDAM
26. Juni Teilnahme am Stonewall 25 International March on the United Nations, NEW YORK
28. Juni–3. Juli 16. ILGA-Jahreskonferenz, NEW YORK
6.–11. August 10. Internationale AIDS-Konferenz, JOKOHAMA
5.–10. September EuroCASO Annual Meeting (Präsentation der ILGA), DURHAM
11.–14. Oktober KSZE-Überprüfungskonferenz (Lobbying für die ILGA), BUDAPEST
21.–23. Oktober ILGA-Seminar on European LGBT issues, SITGES
28.–31. Oktober 4. Österreichisches Lesben- und Schwulenforum „Alpenglühen“, WIEN
1. und 11. November KSZE-Überprüfungskonferenz (ILGA Statement on lesbian and gay rights), BUDAPEST
27.–31. Dezember 16. ILGA-Regionaltagung für Europa, HELSINKI

 

1995

2. Jänner Besprechung betreffend PHARE/TACIS-Projekt der ILGA, TALLINN
27. Jänner Besprechung & Vorbereitungen für 9. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa, KIEW
17.–19. Februar EuroCASO Northern Workshop, KOPENHAGEN
7.–8. März Seventh International Conference for People Living with HIV/AIDS, KAPSTADT
8.–11. Mai Evaluierung des Schweizer SHAPE-Programms, BUDAPEST
19. Mai AIDS Multi-City Action Plan – AIDS-Enquete, WIEN
19.–25. Juni 17. ILGA-Weltkonferenz, RIO DE JANEIRO
26.–28. Oktober 5. Österreichisches Lesben- und Schwulenforum „Donauwellen“, LINZ
27.–31. Dezember 17. ILGA-Regionaltagung für Europa, RIGA/JŪRMALA

 

1996

14.–15. Juni Besprechung Vorbereitungen 10. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa, LAIBACH
28. Juni EuroPride-Hearing „Homosexuality in Europe“ (Vortrag: Homosexuality in Eastern Europe), KOPENHAGEN
5.–6. Juli (AIDS) Community Forum ’96, VANCOUVER
7.–11. Juli 11. Internationale AIDS-Konferenz, VANCOUVER
8.–11. August 10. ILGA-Regionalkonferenz für Ost- und Südosteuropa (Workshop-Leitung: Self-help groups of people living with HIV/AIDS; Gay and lesbian marriage), LAIBACH
1.–3. November 6. Österreichisches Lesben- und Schwulenforum „Menschen l(i)eben gegen den Strom“, DORNBIRN
4.–15. November OSZE-Überprüfungskonferenz (zwei ILGA-Statements in Working Group 1c – Human Dimension), WIEN
27.–31. Dezember 18. ILGA-Regionalkonferenz für Europa, MADRID
31. Dezember ILGA-Europa-Vorstandssitzung, MADRID

1997

11. Jänner Generalversammlung des Österreichischen Lesben- und Schwulenforums (ÖLSF), KLAGENFURT
8. Februar Sitzung für Projekt eines Gay European Network for HIV Prevention, ANTWERPEN
22.–23. März ILGA-Sekretariatetreffen, BRÜSSEL
5.–6. April ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
8. April Sitzung des Europa-Parlaments, STRASSBURG
21.–23. Mai ILGA-Europa-Gesprächstermine bei der EU-Kommission, BRÜSSEL
23. Juni CSD-Pressekonferenz, BERLIN
30. Juni–5. Juli 18. ILGA-Weltkonferenz, KÖLN
3. Juli ILGA-Europa-Vorstandssitzung, KÖLN
26.–27. Juli ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LONDON
1. August Podiumsdiskussion „Homophobie und antifaschistischer Kampf“ bei der 13. IGLYO-Konferenz, PISA
9. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LONDON
9.–13. Oktober 19. ILGA-Europa-Konferenz, LONDON
13. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LONDON
4.–11. November 8th International Conference for People Living with HIV/AIDS – „Basic Needs – Basic Rights“, CHIANG MAI
17.–19. November 3. OSZE-Implementierungstreffen (ILGA Statement in Subsidiary Working Body 1 on „Tolerance and Non-discrimination“), WARSCHAU
2.–3. Dezember ILGA-Europa-Gesprächstermine bei der EU-Kommission, BRÜSSEL
6.–7. Dezember ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LONDON
8. Dezember ILGA-Europa-Gesprächstermine bei der EU-Kommission, BRÜSSEL
16. Dezember Sitzung der „Equal Rights for Gays and Lesbians Intergroup“ des Europa-Parlaments (Präsentation der ILGA-Europa), STRASSBURG

 

1998

13. Jänner Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
14.–15. Februar ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
16. Februar ILGA-Europa-Gesprächstermine bei der EU-Kommission, BRÜSSEL
17. Februar Sitzung des Europa-Parlaments, STRASSBURG
18. Februar EP-Intergruppe (Pressekonferenz mit Lisa Grant und MdEP Outi Ojala), STRASSBURG
21.–22. Februar Treffen der Pink Triangle Coalition, BERLIN
3.–4. März ILGA-Europa-Gesprächstermine bei der EU-Kommission, BRÜSSEL
1. April Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
2.–3. Mai ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
4. Mai Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
5. Mai ILGA-Europa-Gesprächstermin mit Kevin Walsh von der Generaldirektion V der EU-Kommission, BRÜSSEL
13. Mai Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
14. Mai Seminar: „The protection of human rights in cities – Preparation for the European Conference on Cities for Human Rights“ (ILGA-Europe-Präsentation „The Status of Non-Discrimination and Recognition of Homosexuals’ Civil Rights and Policies at Local Level“), STRASSBURG
25. Mai ILGA-Europe meeting with other social and human rights NGOs, BRÜSSEL
26. Mai ILGA-Europa-Gesprächstermin in der Generaldirektion VIII (EU-Kommission), BRÜSSEL
17. Juni Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
23.–25. Juni European Social Policy Forum (ILGA-Europa-Präsentation im Open Forum am 24. 6.), BRÜSSEL
11.–12. Juli ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LINZ
13. Juli Gesprächstermin mit österreichischer EU-Präsidentschaft, WIEN
15. Juli Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
16. September Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
17. September Sitzung des Europa-Parlaments, STRASSBURG
18. September Seminar: „Sexual Orientation and Gender Identity, Work, Trade Union: Homosexual and Transgender Workers and Their Way to a Complete Achievement of Rights in Europe“ (Teilnahme an Podiumsdiskussion), TURIN
7. Oktober Gesprächstermin zwischen Europäischem Gewerkschaftsbund (EGB/ETUC) und Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
8. Oktober Gesprächstermin bei Mary Robinson, Hochkommissarin für Menschenrechte der Vereinten Nationen, und Pressekonferenz, GENF
9.–10. Oktober Konferenz „The EU and Human Rights; Towards an Agenda for the Year 2000“, WIEN
21. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LINZ
21.–25. Oktober 20. ILGA-Europa-Konferenz, LINZ
25. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LINZ
30. Oktober 4. OSZE-Implementierungstreffen (ILGA-Europe Statement in Subsidiary Working Body 1 on „Tolerance and Non-discrimination“), WARSCHAU
9. November Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
17. November Gesprächstermin mit Jörg Wenzel, EU-Kommission/GD XIII, WIEN
18. November Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
28.–29. November ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
30. November ILGA-Europe meeting with other social and human rights NGOs, BRÜSSEL
3.–4. Dezember European Conference: „Article 13 of the Amsterdam Treaty – Anti-discrimination: The Way Forward“, WIEN

 

1999

13. Jänner Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
25.–27. Jänner Europarats-Sitzungswoche (ILGA-Europa-Vertretung – als NGO), STRASSBURG
10. Februar Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
27.–28. Februar ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
10. März Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
23. März Social Policy Forum Follow-up – Working Group on Anti-Discrimination DG V/Platform of Social NGOs, 1st Meeting, BRÜSSEL
24. März Interparlamentarische Konferenz des EP-Ausschusses für Grundfreiheiten und innere Angelegenheiten: „Freiheit, Sicherheit, Recht: Eine Aufgabe für Europa“, BRÜSSEL
25. März Steering Group Meeting – Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
22. April Meeting mit Odile Quintin, Stellvertretende Generaldirektorin, GD V/Europäische Kommission, BRÜSSEL
27. April Europäisches Forum „Eine europäische Charta der Grundrechte – Beitrag zur gemeinsamen Identität“, KÖLN
5. Mai Sitzung der EP-Intergruppe „Equal Rights for Gays and Lesbians“, STRASSBURG
6.–7. Mai Round-Table-Konferenz „Towards a Europe for all: How should the Community support Member States to promote social inclusion?“, BRÜSSEL
8.–9. Mai ILGA-Europa-Vorstandssitzung, Treffen mit dem Bürgermeister, PISA
11. Mai Vorbereitungstreffen der Plattform europäischer Sozial-NGOs mit der Generaldirektion V der EU-Kommission für das Arbeitstreffen über Nichtdiskriminierung am 17. 5., BRÜSSEL
17. Mai Social Policy Forum Follow-up – Working Group on Anti-Discrimination DG V/Platform of Social NGOs, 2nd Meeting, BRÜSSEL
18. Mai EU Commission Briefing on Funding Issues for Members of the Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
18. Mai Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
26.–27. Mai Seminar der Platform of European Social NGOs on „Gender Equality and Equal Opportunities for all“, BONN
27. Mai Gesprächstermin mit der deutschen EU-Ratspräsidentschaft, BONN
28. Mai Meeting to discuss preparatory actions for the implementation of article 13 on non-discrimination/GD V der Europäischen Kommission, BRÜSSEL
2. Juni Commission DG V/Platform of European Social NGOs bi-annual meeting, BRÜSSEL
22. Juni Treffen der Artikel-13-Arbeitsgruppe der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
6. Juli Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
17.–18. Juli ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
9. September Social Exclusion Project Promoters Seminar, BRÜSSEL
20. September Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
28. September OSZE-Überprüfungskonferenz (ILGA-Europe Statement on „Tolerance and Non-discrimination“), WIEN
1.–3. Oktober ILGA-Europa-Seminar zum Vertrag von Amsterdam/Artikel 13 EGV, WIEN
20. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, PISA
20.–24. Oktober 21. ILGA-Europa-Konferenz, PISA
24. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, PISA
30.–31. Oktober 9. Österreichisches Lesben- und Schwulenforum – „Bewegung Macht Geschichte“, WIEN
5. November Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
8.–9. November Conference on national and European policies to combat poverty and social exclusion, organisiert vom European Anti-Poverty Network, HELSINKI
10. November ILGA-Europa-Gesprächstermin mit der finnischen EU-Ratspräsidentschaft, HELSINKI
18.–19. November Konferenz „Civil dialogue and the European Union: Strengthening social cohesion“ der Platform of European Social NGOs, LISSABON
20. November College Meeting der Platform of European Social NGOs, LISSABON
30. November Preparatory Hearing of the EP Committee on citizens’ freedoms and rights, justice and home affairs with a view to the 1999 debate on an area of freedom, security and justice (AFSJ), (Wortmeldung), BRÜSSEL
30. November–1. Dezember 1st EU Human Rights Discussion Forum, BRÜSSEL
3.–5. Dezember Citizens’ Agenda NGO-Forum 2000 (Presentation on the situation of lesbians and gays in Europe in the Café C; Platform organised theme seminar on Article 13 TEC), TAMPERE
18.–19. Dezember Treffen der Vorbereitungsgruppe für das Projekt Stepping Stones and Roadblocks, BRÜSSEL

 

2000

13. Jänner Gespräch mit MdEP Michael Cashman, BRÜSSEL
15.–16. Jänner ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
17. Jänner ILGA-Europa-Gesprächstermin mit GD Beschäftigung/EU-Kommission, BRÜSSEL
21. Jänner Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
21. Jänner ILGA-Europa-Gesprächstermin mit Jari Haapala, ACCES/PHARE Programme, Europäische Kommission, BRÜSSEL
28. Jänner ILGA-Europa-Gesprächstermin mit Peter Moore, Ausschuss der Regionen, BRÜSSEL
29.–31. Jänner Treffen der Vorbereitungsgruppe für das Projekt Stepping Stones and Roadblocks, AMSTERDAM
10. Februar ENAR (European Network Against Racism) Anti-discrimination meeting, BRÜSSEL
  ILGA-Europa-Gesprächstermin mit MdEP Johannes Voggenhuber, BRÜSSEL
  ILGA-Europa-Gesprächstermin mit MdEP Joke Swiebel, BRÜSSEL
12.–13. Februar Kolloquium „Die Verfolgung Homosexueller im Dritten Reich“, BERLIN
15. Februar Information Meeting on Preparatory Action for the Implementation of Article 13 on Non-Discrimination, GD Beschäftigung/EU-Kommission, BRÜSSEL
29. Februar Treffen der Arbeitsgruppe Sozialpolitik und Anti-Diskriminierung der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
1. März Halbjährliches Treffen zwischen GD Beschäftigung und der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
  ILGA-Europa-Gesprächstermin mit Sukhdev Sharma vom EU-Wirtschafts- und Sozialausschuss, BRÜSSEL
2. März Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
  Gesprächstermin der ILGA-Europa/Plattform europäischer Sozials-NGOs mit MdEP Liz Lynne, BRÜSSEL
16. März IlGA-Europa-Gesprächstermin im Kabinett der Ministerin für Gleichstellung, LISSABON
  Steering Group und College Meeting der Platform of European Social NGOs, LISSABON
17. März Seminar des European Anti-Poverty Network „Mainstreaming Social Inclusion into all Policies to Promote Social Cohesion“, LISSABON
  ILGA-Europa-Gesprächstermin mit portugiesischer EU-Ratspräsidentschaft, LISSABON
25. März Jahresversammlung von Pink Cross (Arbeitskreis über die Arbeit der ILGA-Europa), NEUENBURG
30. März Halbjährliches Treffen zwischen GD Beschäftigung und der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
  Labour MEPs’ Round-Table on the European Non-Discrimination Package, BRÜSSEL
7. April Offizielle Eröffnung der Europäischen Stelle zur Beobachtung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, WIEN
12. April Treffen der Vorbereitungsgruppe für das Projekt Stepping Stones and Roadblocks, BRÜSSEL
13.–16. April Stepping Stones and Roadblocks – „Seminar on Equal Rights for People with Disabilities“, BRÜSSEL
16. April Treffen der Vorbereitungsgruppe für das Projekt Stepping Stones and Roadblocks, BRÜSSEL
27. April Hearing of the Convention tasked with drawing up a Charter of the Fundamental Rights of the European Union (mündliche Stellungnahme), BRÜSSEL
3. Mai Treffen der Vorbereitungsgruppe für das Projekt Stepping Stones and Roadblocks, DAMMARIE-LES-LYS
4.–7. Mai Seminar: „Stepping Stones and Roadblocks in the Struggle against Racism“, DAMMARIE-LES-LYS
7. Mai Treffen der Vorbereitungsgruppe für das Projekt Stepping Stones and Roadblocks, DAMMARIE-LES-LYS
15. Mai Artikel-13-Seminar der Plattform europäischer Sozial-NGOs (Vortrag), BRÜSSEL
20.–21. Mai ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
23.–24. Mai Gemeinsame öffentliche Anhörung „The Fight against Discrimination – New Perspektives under Article 13“ des EP-Ausschusses für die Freiheiten und Rechte der Bürger, Justiz und innere Angelegenheiten und des Ausschusses für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten, BRÜSSEL
26. Mai Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
6. Juni „Open Day“ im Europäischen Parlament zur Charta der Grundfreiheiten, organisiert durch das „Permanent Forum of Civil Society“, BRÜSSEL
9. Juni Meeting for Project Leaders of proposals selected under the call VP/016/1999 for preparatory actions to combat discrimination in the framework of Article 13, BRÜSSEL
14. Juni Treffen der EP-Intergruppe „Lesben- und Schwulenrechte“, STRASSBURG
21.–25. Juni Seminar: „Stepping Stones and Roadblocks – Combating Sexual Orientation Discrimination“ (div. Aktivitäten), WIEN
6. Juli Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
14. Juli Nationale Konferenz: Europäischer Gewerkschaftsbund/Plattform-Kampagne „Grundrechte – Das Herz Europas“, WIEN
19. Juli OSCE Anniversary Celebration „25 Years Helsinki Final Act“, WIEN
22.–23. Juli ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
24. Juli Université d’été euroméditerranéenne des Homosexualités, MARSEILLE
29. August NGO-Hearing mit den drei EU-Weisen Martti Ahtisaari, Jochen Frowein und Marcelino Oreja, HEIDELBERG
30. August College Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
31. August–1. September Final European Campaign Conference (EGB/Plattform) „Fundamental Rights: The Heart of Europe“, BRÜSSEL
8. September 7. Jahreskonferenz der European Pride Organisers Association (EPOA) (Vortrag über ILGA-Europa), WIEN
27. September Veranstaltung im Europa-Pavillon der EXPO: „Lesben und Schwule in der Europäischen Union“ (Vortrag über die EU-Grundrechtecharta), HANNOVER
4. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BUKAREST
4.–8. Oktober 22. ILGA-Europakonferenz, BUKAREST
8. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BUKAREST
23. Oktober 5. OSZE-Implementierungstreffen (ILGA-Europe Statement in Subsidiary Working Body 1 on „Tolerance and Non-discrimination“), WARSCHAU
24. Oktober Veranstaltung der Platform of European Social NGOs im Europäischen Parlament, STRASSBURG
28. Oktober Österreichweites Treffen zur eingetragenen Partnerschaft, GRAZ
7. November Halbjährliches Treffen zwischen GD Beschäftigung und der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
  Evaluation Meeting für das Projekt Stepping Stones and Roadblocks, BRÜSSEL
8. November Treffen mit MEP Michael Cashman, BRÜSSEL
9. November Präsentation des Projekts „Bekämpfung von Gewalt gegen Lesben“, Europäisches Parlament, BRÜSSEL
24.–26. November Transnationale europäische Konferenz „Interkulturalität – Richtungsweisende Aktionen gegen verschiedene Formen von Diskriminierung“ (Zeuge aus der Praxis im Arbeitskreis „Strategien im Umgang mit Öffentlichkeit und Medien zu (rassistischer) Diskriminierung und Stigmatisierung“), BAD HONNEF
1. Dezember Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
6.–7. Dezember Carrefour de la société civile pour une Europe démocratique et solidaire, NIZZA
9.–10. Dezember ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
11.–12. Dezember ILGA-Europa: Vorstellungsgespräche mit potentiellen Angestellten, BRÜSSEL
13. Dezember 2nd EU Human Rights Discussion Forum, PARIS
14. Dezember ILGA-Europa-Gesprächstermin mit französischem EU-Ratsvorsitz, PARIS
19. Dezember Sitzung der Plattform-Arbeitsgruppe „Social Policy and Anti-Discrimination“, BRÜSSEL

 

2001

15. Februar Sitzung der Plattform-Arbeitsgruppe „EU-Osterweiterung“, BRÜSSEL
21. Februar Stagiaire Conference „Towards an EU Asylum Policy?“, BRÜSSEL
22.–23. Februar Konferenz „Social and Labour Market Policies: Investing in Quality“, BRÜSSEL
24.–25. Februar ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
27. Februar Halbjährliches Treffen zwischen GD Beschäftigung und der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
21. März Konstituierende Generalversammlung der Plattform europäischer Sozial-NGOs, STOCKHOLM
22. März Konferenz „Forward Europe“, STOCKHOLM
  ILGA-Europa-Gesprächstermin mit schwedischem EU-Ratsvorsitz, STOCKHOLM
21. April Österreichweites Treffen zur eingetragenen Partnerschaft – BürgerInnen-Initiative „Gleich viel Recht für gleich viel Liebe“, WIEN
27. April Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
26.–27. Mai ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
8. Juni ILGA-Europa-Gesprächstermin mit belgischem EU-Ratsvorsitz, BRÜSSEL
19. Juni Seminar der Menschlichen Dimension der OSZE über „Tolerance and Non-discrimination“, WIEN
24. Juni EuroPride-Kolloquium „Lesben und Schwule und die Europäische Union“ (Podium), WIEN
27. Juni Offizielle Eröffnung des ILGA-Europa-Büros, BRÜSSEL
28. Juni Anhörung im Europa-Parlament „EU Enlargement – A Gay Perspective“, BRÜSSEL
6. Juli Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
14.–15. Juli 1. Treffen des „EU National Co-Ordination Network“ der ILGA-Europa, BRÜSSEL
16. Juli ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
  Gesprächstermin im Kabinett von EU-Kommissar António Vitorino, BRÜSSEL
6. August Teilnahme am „Round-table on civil society and LGBT NGOs“, Pepsi Sziget Festival, BUDAPEST
9. August Anhörung beim Special Master (Richter) im Rahmen der Swiss Holocaust Victims Assets Litigation, NEW YORK CITY
9.–10. August Meeting der Pink Triangle Coalition, NEW YORK CITY
22.–23. September ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
28. September Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
29.–30. September Europäische Konferenz „Entwicklung von Qualitätsstandards bei der Erfassung, Bearbeitung und Mediation von Diskriminierung im Netzwerk“ (Vortrag in der Arbeitsgruppe 1: Chancen und Grenzen der horizontalen Zusammenarbeit), DUISBURG
10. Oktober Internationales Symposium „Arbeitsmarkt und Diskriminierung“, WIEN
18.–19. Oktober European Conference on the Community action programme to combat discrimination, BRÜSSEL
23. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, ROTTERDAM
24.–28. Oktober 23. ILGA-Europa-Konferenz, ROTTERDAM
28. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, ROTTERDAM
20.–21. November Konferenz: „The European Social Agenda and the EU’s International Partners“, BRÜSSEL
21.–22. November 3rd EU Human Rights Discussion Forum, BRÜSSEL
29. November Diskussionsveranstaltung des European Citizen Action Service (ECAS): „Civil Liberties under Pressure – What role for the EU Charter of Fundamental Rights?“, BRÜSSEL
30. November Präsentation des Projekts „Site 13 – European Network of Local Authorities against Discrimination“, BRÜSSEL
1. Dezember Treffen mit Vorstandsmitgliedern von EuroFLAG, BRÜSSEL
13.–14. Dezember Citizens’ Assembly 2004, BRÜSSEL
15.–16. Dezember ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
17. Dezember Generalversammlung der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL

 

2002

22. Jänner Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
24. Jänner Gesprächstermin mit MEP Joke Swiebel und MEP Michael Cashman, BRÜSSEL
  Sitzung der Sozial-Plattform-Arbeitsgruppe „EU-Erweiterung“, BRÜSSEL
25.–27. Jänner Expert Meeting „Making Headlines Together“ zur Vorbereitung einer Projekteinreichung an die EU-Kommission, AMSTERDAM
16.–17. Februar ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
19. Februar Halbjährliches Treffen zwischen GD Beschäftigung und der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
22. Februar „Queering Europe – Und was die OSZE dazu macht… – Über die Situation von Lesben und Schwulen in Ländern der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa“ (Round Table), WIEN
13. März Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BARCELONA
  Seminar „From Lisbon to Barcelona: Creating a Social Europe?“, BARCELONA
14. März Joint Conference on Sustainable Development, BARCELONA
19. April Sitzung der Sozial-Plattform-Arbeitsgruppe „EU-Erweiterung“, BRÜSSEL
20.–21. April 2. Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, BRÜSSEL
22. April ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
7. Mai Focus Group on Evaluation of the EU Commission preparatory measures to combat discrimination, BRÜSSEL
22. Mai ILGA-Europa-Gesprächstermin mit (bevorstehendem) dänischem EU-Ratsvorsitz, KOPENHAGEN
31. Mai ILGA-Europa-Gesprächstermin mit spanischem EU-Ratsvorsitz, BRÜSSEL
1.–3. Juni ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
8. Juni International Forum on Social Support to Population, ST. PETERSBURG
24.–25. Juni Session of the European Convention, BRÜSSEL
25. Juni Podiumsdiskussion zum Thema „Integration von homosexuellen MigrantInnen“ im Rahmen der Interkulturellen Woche anläßlich von EuroPride 2002, KÖLN
11. Juli TAIEX „Seminar on the Implementation of the Employment Directive and the Gender Employment Directive in Relation to Sexual Orientation and Gender Identity Discrimination“ (Präsentation), BRÜSSEL
14.–15. September ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
23. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LISSABON
24.–27. Oktober 24. ILGA-Europa-Konferenz, LISSABON
27. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, LISSABON
21.–22. November EU Presidency Conference „Mainstreaming Corporate Social Responsibility across Europe“, HELSINGØR
24. November Grußworte (als ILGA-Europa-Vorstandsvorsitzender) an die Generalversammlung des nationalen dänischen Schwulen- und Lesbenverbands LBL (Landsforeningen for bøsser og lesbiske), KOPENHAGEN
29. November–1. Dezember ILGA-Europa-Evaluierungs- und Vorstandssitzung, BRÜSSEL
2. Dezember Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
20.–21. Dezember 4th European Union Human Rights Discussion Forum, KOPENHAGEN

 

2003

26. Jänner Eröffnungsfeier zum Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung, ATHEN
15.–16. Februar ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
24. Februar Steering Group Meeting der Platform of European Social NGOs, BRÜSSEL
25. Februar Halbjährliches Treffen zwischen GD Beschäftigung und der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
3.–4. März Prüfung der EU-Subvention an die ILGA-Europa durch die Kontrollabteilung der Europäischen Kommission, BRÜSSEL
19.–20. März Konferenz „Halbzeitbewertung der Sozialpolitischen Agenda – Errungenschaften und Perspektiven“, BRÜSSEL
21. März Generalversammlung der Plattform europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
29. März 15. Verbandstag des Lesben- und Schwulenverbands in Deutschland (LSVD) (Präsentation der Arbeit der ILGA-Europa), KÖLN
5.–6. April 3. Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, GENT
16.–17. Mai Internationale Konferenz „Herausforderung Vielfalt“ (Round-Table-Diskutant), BAD SEGEBERG
27. Mai ILGA-Europa-Gesprächstermin mit italienischem EU-Ratsvorsitz, ROM
31. Mai–2. Juni ILGA-Europa-Evaluierungs- und Vorstandssitzung, BRÜSSEL
26. Juni Diversity-Konferenz „Unsichtbare Potenziale – Diversity-Management und sexuelle Identitäten am Arbeitsplatz“, FRANKFURT/MAIN
5. Juli CSD-Straßenfest (Rede), KÖLN
21.–22. Juli EU Presidency conference on „Fighting Discrimination: from Theory to Practice“, MAILAND
4.–5. September OSZE-Tagung über Rassismus, Xenophobie und Diskriminierung (Wortmeldung in Session 4: „Information and Awareness-Raising: The Role of the Media in Conveying and Countering Prejudice“), WIEN
6. September Bundestagung österreichischer Lesben- und Schwulenorganisationen, WIEN
13.–14. September ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
25. September Konferenz: „Same-sex couples, same-sex partnerships and homosexual marriages – A focus on cross-country differentials“, STOCKHOLM
26. September Konferenz „Lesbians, gay men and bisexuals in working life“ (Podiumsdiskussion), STOCKHOLM
30. September Corporate Social Responsibility – Österreichischer Stakeholder-Dialog, VÖSENDORF
7.–8. Oktober OSZE-Implementierungstreffen der menschlichen Dimension (ILGA-Europe-Statements in Working Session 3: „Fundamental Freedoms II, including freedom of thought, conscience, religion or belief“ sowie in Working Session 5: „Tolerance and non-discrimination II including equal opportunities for women and men“), WARSCHAU
14. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, GLASGOW
15. Oktober Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, GLASGOW
15.–19. Oktober 25. ILGA-Europa-Konferenz, GLASGOW
29. Oktober Wednesday Round-Table „European Union, Slovenia & Homosexuality“ (Podiumsdiskussion), LAIBACH
6.–8. November Conference „Participation Opportunities: Perspectives for Inclusion of Marginalized Groups“ (Referat: „The LGBT Movement as a Part of Civil Society: Opportunities at the EU level“), LAIBACH
11. November Öffentliches Hearing im Europäischen Parlament: „Sexual Orientation Discrimination at Work“, BRÜSSEL
5.–6. Dezember Abschlusskonferenz des EU-Ratsvorsitzes zum Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen, ROM
10.–11. Dezember 5th European Union Human Rights Discussion Forum, ROM

 

2004

22.–26. März 60. Sitzung der UNO-Menschenrechtskommission, GENF
27.–28. März 4. Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, BRÜSSEL
29. März–2. April 60. Sitzung der UNO-Menschenrechtskommission, GENF
21. April Treffen der EP-Intergruppe „Lesben- und Schwulenrechte“, STRASSBURG
18. Juni Konferenz „Rechte haben macht den Unterschied“, WIEN
3.–5. September 11. EPOA-Jahrestagung, OSLO
30. September–1. Oktober Europe together „For Diversity. Against Discrimination“ Conference 2004, RIGA
12.–13. Oktober OSZE-Implementierungstreffen der menschlichen Dimension (EPOA-Statement in Working Session 14: „Freedom of Assembly and Association“ – PDF hier), WARSCHAU
27. Oktober Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, BUDAPEST
27.–31. Oktober 26. ILGA-Europa-Konferenz, BUDAPEST
4. Dezember Politisch-programmatisches Wochenende der Jungen Liberalen (Workshop „Lebenspartnerschaften/Gleich­stellung in Europa“), GUMMERSBACH
9.–13. Dezember International Dialogue on Gender, Sexuality and Human Rights, GENF

 

2005

21. Februar Sitzung der Arbeitsgruppe „Fundamental Rights and Anti-discrimination“ der Plattform Europäischer Sozial-NGOs, BRÜSSEL
2.–3. April Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, BRÜSSEL
7.–8. April Kolloquium zum Kunstwettbewerb „Gedenkort für die im Nationalsozialismus verfolgten NS-Opfer“, BERLIN + SACHSENHAUSEN
21.–22. April ILGA-Europa-Seminar „Introduction to Monitoring and Documenting Human Rights Violations“, Festival „Kultur für Toleranz“ samt Besuch der KZ-Gedenkstätte Auschwitz, KRAKAU + AUSCHWITZ
6.–7. Mai Symposium „Totgeschlagen – totgeschwiegen. Homosexuelle Frauen und Männer während der NS-Zeit in Österreich“ (Teilnahme am Podium bei Abschlussdiskussion „Opfer bitte warten – Der Umgang der 2. Republik mit den lesbischen und schwulen Opfern des NS-Regimes“), LINZ
20.–21. Mai 4th Moldovan Lesbian and Gay Pride „Rainbow over the Dnister – 2005“ und Seminar „Experience and Problems in Advocating for Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender Rights“ (Vortrag: „LGBT Advocacy: Austrian Experience“), KISCHINAU (CHIȘINĂU)
24.–26. Juni EuroPride, OSLO
27.–28. Juni „Mainstreaming Diversity Conference“ der luxemburgischen EU-Präsidentschaft, MONDORF-LES-BAINS (LUXEMBURG)
16.–18. September 12. EPOA-Konferenz, LONDON
28.–29. September OSZE-Implementierungstreffen der menschlichen Dimension (29. 9.: EPOA-Statement in Working Session 16: „Tolerance and Non-discrimination“ – PDF hier; Präsentation: „Combining efforts within civil society to combat discrimination – the Austrian experience“ beim Side-Event der ILGA-Europa „Minority within a minority: Multiple grounds of discrimination against the LGBT commitments“), WARSCHAU
30. September Round Table Discussion: „New Homophobic Trends in Central and Eastern Europe“ (Präsentation: „Homophobia in Austria – History and how we fight it“), KIEW
1.–2. Oktober Internationale Konferenz „Our World – Extending the Borders“, KIEW
7. Oktober Roundtable Discussion on the Draft Regulation for a European Agency on Fundamental Rights, WIEN
25. Oktober Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, PARIS
26.–30. Oktober 27. ILGA-Europa-Konferenz, PARIS
3. November Vortrag „Homosexuals in Austria: Nazi Persecution and Their Long Struggle for Rehabilitation“ (PDF hier) bei Hillel (Jüdische Studentenorganisation) an der York University, TORONTO und im Kulanu Community Centre im Rahmen der Holocaust Education Week, TORONTO
4. November Derselbe Vortrag am „Canadian Centre for German & European Studies“ an der York University, TORONTO
7. November Derselbe Vortrag auf Einladung von „Feygelah“ (jüdische LSBT-Organisation) an der McGill University, MONTREAL
18. November Sitzung des Vorbereitungskomitees für die „Pride Against Prejudice“-Konferenz im Rahmen von EuroPride 2006, LONDON
24.–27. November Konferenz „International Dialogue on Gender, Sexuality, HIV/AIDS and Human Rights: Focus on Asia“ (Vortrag: „The European Court of Human Rights“ – PDF hier), SEOUL
4.–5. Dezember ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL

 

2006

12. Jänner Sitzung des Vorbereitungskomitees für die „Pride Against Prejudice“-Konferenz im Rahmen von EuroPride 2006, LONDON
2. Februar Konferenz des österreichischen EU-Ratsvorsitzes „Demographische Herausforderungen – Familie braucht Partnerschaft“, WIEN
4. Februar Informelle EPOA-Vorstandssitzung, BERLIN
17.–19. Februar ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
10.–11. März Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, BRÜSSEL
24. März Sitzung des Vorbereitungskomitees für die „Pride Against Prejudice“-Konferenz im Rahmen von EuroPride 2006, LONDON
30. März–2. April 23. ILGA-Weltkonferenz, GENF
22. April EPOA-Vorstandssitzung, BERLIN
12.–14. Mai ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
19.–21. Mai International Anti-Homophobia Meeting, Panel „International Experiences in the Struggle against Homophobia“ (Referat: „ILGA-Europe’s and HOSI Wien’s Method and Strategies against Homophobia: How can a relationship, co-operation be established with EU so as to struggle against homophobia?“), ANKARA
26.–27. Mai Internationale Konferenz aus Anlass des „International Day Against Homophobia – IDAHO“ (Referat: „(Mixed) experiences of taking cases to the European Court of Human Rights“), MOSKAU
30. Juni Konferenz „Prides against Prejudice“ im Rahmen von EuroPride, LONDON
26. Juli International Strategic Dialogue on Gender, Sexuality and Human Rights, MONTREAL
26.–29. Juli International Conference on LGBT Human Rights (Zwei Präsentationen in den Workshops „LGBT Human Rights in Central Asia and the Role of the OSCE“ und „LGBTs under the Nazi Regime and Other Dictatorships“ sowie Leitung des Workshops „Violence and Hate Speech – How Can We Document Incidents and Raise the Issue in Lobbying Work at International Institutions?“), MONTREAL
9.–10. September ILGA-Europa-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
5. Oktober EPOA-Vorstandssitzung, MADRID
6.–8. Oktober 13. EPOA-Konferenz, MADRID
10.–12. Oktober OSZE-Implementierungstreffen der menschlichen Dimension (10.10.: EPOA-Statement in Working Session 12: „Fundamental Freedoms II, including Freedom of assembly and association“ – PDF hier), WARSCHAU
24. Oktober ILGA-Europa-Vorstandssitzung, SOFIA
26.–29. Oktober 28. ILGA-Europa-Konferenz, SOFIA
8. November NGO Preparatory Roundtable for the OSCE Tolerance Implementation Meeting „Addressing the Hate Crime Data Deficit“, WIEN
9.–10. November OSCE Tolerance Implementation Meeting „Addressing the Hate Crime Data Deficit“, WIEN
11. Dezember UN ECOSOC Meeting, NEW YORK CITY

 

2007

7.–8. März Journalistenreise Gay Pride, RIGA
30. März Ergänzungstreffen der menschlichen Dimension der OSZE: „Versammlungs-, Vereins- und Meinungsfreiheit – schriftliche und mündliche Stellungnahmen für EPOA (PDF hier) sowie für HOSI Wien (PDF hier), WIEN
26. Mai MOSCOW PRIDE 07 – 2. Internationale LSBT-Menschenrechtskonferenz, MOSKAU
12.–13 Juli Ergänzungstreffen der menschlichen Dimension der OSZE: „Protection and Promotion of Human Rights: Responsibilities and effective remedies“, WIEN
20. September EPOA-Vorstandssitzung, STOCKHOLM
20.-23. September 14. EPOA-Konferenz, STOCKHOLM
26.–28. September 8th Informal ASEM Seminar on Human Rights: Freedom of Expression, SIEM REAP (KAMBODSCHA)
4. Oktober OSZE-Implementierungstreffen der menschlichen Dimension (EPOA-Statement in Working Session 17: „Fundamental Freedoms III, including Freedom of assembly and association“ PDF hier), WARSCHAU
11.–12. Oktober Europäisches Parlament der Chancengleichheit für alle, BRÜSSEL
25.–28. Oktober 29. ILGA-Europa-Konferenz, WILNA
16. November Konferenz „The Global Politics of LGBT Human Rights“, Panel presentation „Recent Progress at the European Level and its Impact on the National and International Levels“, GLASGOW

 

2008

26. Jänner EPOA-Vorstandssitzung, WIEN
5. April EPOA-Vorstandssitzung, BERLIN
26.–27. April International Meeting on Solidarity and Advocacy (Workshop: „Gay prides as international solidarity tool“), AMSTERDAM
1. Juni Gay Pride, MOSKAU
28.–29. Juni Roundtable „How can we combat homophobia and discrimination on the ground of sexual orientation in the EU?“, KOPENHAGEN
29. Juli Pride House im Rahmen von EuroPride 08: Vortrag „Ihjälslagna, ihjältigna“ (auf Englisch) – PDF hier, STOCKHOLM
2. August EuroPride, STOCKHOLM
5.–7. September 15. EPOA-Jahreskonferenz, ZÜRICH
30. Oktober–2. November 30. ILGA-Europa-Konferenz, WIEN
3.–6. November 24. ILGA-Weltkonferenz, WIEN
14. November Round-Table der EU-Grundrechteagentur über „Homophobie“ (Follow-up to the report „Homophobia and Discrimination on Grounds of Sexual Orientation in the EU Member States – Legal Analysis“), RIGA

 

2009

27.–28. März EPOA-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
3.–4. April Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, BRÜSSEL
16. Mai Moscow Pride, MOSKAU
6. Juni EuroPride, ZÜRICH
30. Juni Briefing-Meeting bei der International AIDS Society wegen Welt-AIDS-Konferenz 2010 („AIDS 2010“) in Wien, GENF
27.-29. Juli Second International Conference on LGBT Human Rights bei den WorldOutGames, KOPENHAGEN
8. August Reykjavík Pride, REYKJAVÍK
5. September Budapest Pride, BUDAPEST
20. September Belgrade Pride, BELGRAD
25.–27. September 16. EPOA-Jahreskonferenz, WARSCHAU
8.–10. Oktober AIDS 2010 Community Programme Committee Meeting, WIEN
15.–16. Oktober AIDS 2010 Conference Coordinating Committee Meeting, WIEN
28. Oktober Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, ST. JULIAN’S (MALTA)
29. Oktober–1. November 31. ILGA-Europa-Konferenz, ST. JULIAN’S (MALTA)
16.–17. November Third EU Equality Summit – „Cooperation for Equality“, STOCKHOLM
1.–2. Dezember Teilnahme an Besuchergruppe von Europa-Abgeordneter Ulrike Lunacek, BRÜSSEL
11.–12. Dezember Fundamental Rights Conference 2009 „Making Rights a Reality for All“, STOCKHOLM

 

2010

9.–10. Jänner AIDS 2010 Community Programme Committee Meeting, WIEN
11.–12. Jänner AIDS 2010 Joint Programme Committee Meeting, WIEN
16. Jänner EPOA-Vorstandssitzung, BRÜSSEL
9. März Fundamental Rights Agency (FRA) Round Table Meeting on LGBT Equality Policies, DUBLIN
25. März AIDS 2010: Red Ribbon Award Jury Meeting, KREMS
26.–28. März AIDS 2010 Marathon Meeting, KREMS
29.–30. März AIDS 2010 Conference Coordinating Committee Meeting, KREMS
30. März AIDS 2010 Scholarship Review Committee Meeting, KREMS
10.–11. April EPOA-Vorstandssitzung, MADRID
7.-8. Mai Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, WILNA
8. Mai Baltic Pride, WILNA
22. Mai Dúhový PRIDE, PRESSBURG
12.–13. Juni ILGA-Europe Membership Consultation – Strategic Plan 2011–2014, TALLINN
7–9. Juli 10th Informal ASEM Seminar on Human Rights „Human Rights and Gender Equality“, MANILA
17. Juli AIDS 2010 Conference Coordinating Committee Meeting, WIEN
18.–23. Juli 18. Internationale AIDS-Konferenz, WIEN
24.–26. September 16. EPOA-Jahreskonferenz, ROM
27. Oktober Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, DEN HAAG
28.–31. Oktober 32. ILGA-Europa-Konferenz, DEN HAAG

 

2011

26. Jänner Universelle Menschenrechtsprüfung Österreichs im UNO-Menschenrechtsrat, GENF
1.–2. April Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, BRÜSSEL
28. Mai Moscow Pride, MOSKAU
25.–26. Oktober Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, TURIN
27.–30. Oktober 33. ILGA-Europa-Konferenz, TURIN
19.–20. Dezember Fundamental Rights Agency (FRA) Stakeholder meeting on „European Union Survey of discrimination and victimisation of Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender persons“ – phase I, WIEN

 

2012

31. August–1. September 18. EPOA-Jahreskonferenz, MARSEILLE
16.–17. Oktober Treffen des EU National Co-Ordination Network der ILGA-Europa, DUBLIN
17.–19. Oktober 34. ILGA-Europa-Konferenz, DUBLIN
12.–16. Dezember 26. ILGA-Weltkonferenz, STOCKHOLM

 

2013

17. Mai Präsentation der EU-weiten LSBT-Studie der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte, DEN HAAG
23.–24. September Klausur des Klagsverbands zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern, GRAZ
27.–28. September 19. EPOA-Jahreskonferenz, WILNA
24.–26. Oktober 35. ILGA-Europa-Konferenz, ZAGREB

 

2014

12.–13. Februar ILGA-Europe Advocacy Meeting on European Election, BRÜSSEL
23.–25. März International Meeting about the elderly LGBTs and the „Pink Pass Key“, BREDA
9. Mai Festakt 10 Jahre Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern, WIEN
13.–14. Mai Second European IDAHO-Forum, VALLETTA (MALTA)
29.–30. August 20. EPOA-Jahreskonferenz, RIGA
22.–23. September Klausur des Klagsverbands zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern, WIEN
8.–11. Oktober 36. ILGA-Europa-Konferenz, RIGA
28. Oktober Konferenz „Tackling sexual orientation and gender identity discrimination – next steps in EU and Member States policy making“, organisiert von der italienischen EU-Ratspräsidentschaft und der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte, BRÜSSEL
28.–29. November Fachkonferenz „Gedenken neu gedacht – Wien gedenkt vergessener Opfer“, organisiert von der Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und Transgender-Lebensweisen (Panel: „Was will die Wiener Community?“; Workshop: „Die Bedeutung des Gedenkens für die LGBT-Community“), WIEN

 

2015

4.–6. September 21. EPOA-Jahreskonferenz, AMSTERDAM
28.–31. Oktober 37. ILGA-Europa-Konferenz, ATHEN
8.–9. Dezember ILGA-Europe Expert Seminar and Public Event against Homophobic and Transphobic Hate Crimes, BRÜSSEL

 

2016

19. September Klausur des Klagsverbands zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern, WIEN
12.–13. Oktober 21. EPOA-Jahreskonferenz, MONTPELLIER
14.–16. Oktober 37. InterPride-Konferenz, MONTPELLIER
19.–22. Oktober 38. ILGA-Europa-Konferenz, NIKOSIA
12.–13. Dezember Tagung im Rahmen des von der EU geförderten Projekts „HateNoMore“: „Accommodating the needs of the victims of SOGI motivated hate crimes“, WARSCHAU

 

2017

22.–23. Juni Ergänzungstreffen der menschlichen Dimension der OSZE: „Freedom of religion or belief: issues, opportunities, and the specific challenges of combatting anti-semitism and intolerance and discrimination against Christians, Muslims, and members of other religions“ (schriftliche Stellungnahme vorbereitet und verteilt – PDF hier –, Wortmeldung), WIEN
18.–-19. September Klausur des Klagsverbands zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern, INNSBRUCK
22.–24. September 21. EPOA-Jahreskonferenz, GÖTEBORG
1.–5. November 39. ILGA-Europa-Konferenz, WARSCHAU

 

2018

13. Februar Premiere des Doku-Films „Die Ehe der Herren Schultze“ (darin Mitwirkung), Filmmuseum, DÜSSELDORF
20.–21. September Workshop „European Capitals under German Occupation: Paris, Prague, Warsaw, and Vienna“, Munk School of Global Affairs and Public Policy/Centre for European, Russian, & Eurasian Studies/University of Toronto (Präsentation: „Gay and lesbian life in Vienna 1938–45 (and before)“), TORONTO
13. Oktober Queermove 2018 – Vortrag: „LGBT history in Austria and the early movement in Eastern Europe in the 1980s“, SÖDERTÄLJE
15. Oktober ILGCN (International Lesbian and Gay Cultural Network) Third Nordic Rainbow History & Culture Month (Vortrag „LGBT history in Austria and the early movement in Eastern Europe in the 1980s“), STOCKHOLM