Überblick

Mein schwulen- und lesbenpolitisches Engagement habe ich in all den 40 Jahren publizistisch begleitet. Ich konnte aus erster Hand über die zahlreichen politischen Lobbying-Aktivitäten berichten, in die ich involviert war – ob für die HOSI Wien in Österreich oder ob für die ILGA bzw. die ILGA-Europa auf europäischer Ebene (KSZE/OSZE, Europarat, EU) oder bei der UNO.

Mein Engagement in der AIDS-Hilfe und in der „AIDS-Bewegung“ konnte ich ebenfalls publizistisch verwerten.

Es sind wohl einige tausend Artikel und Beiträge, die ich im Laufe der vier Jahrzehnte zu den einschlägigen Themen Homosexualität, Lesben- und Schwulenbewegung sowie AIDS verfasst habe. Die meisten erschienen in den LAMBDA-Nachrichten, denen ich auf dieser Website besonders viel Platz widme. Viele Artikel und Beiträge sind auch in Mainstream-Zeitschriften und einige auch in Büchern veröffentlicht worden.

Darüber hinaus war ich von 2001 bis 2005 ehrenamtlicher Co-Chefredakteur bzw. Co-Herausgeber des ILGA-Europe Newsletter, der damals vierteljährlich in Brüssel erschien. Für einige Publikationen der HOSI Wien und der ILGA-Europa fungierte ich ebenfalls als (Co-)Herausgeber bzw. war ich Teil des Redaktionsteams.

Mehr über meine publizistische Arbeit findet sich unter folgenden Abteilungen auf dieser Website: 

LAMBDA-Nachrichten

(Mit-)Herausgeberschaft bei Büchern und anderen Publikationen

Beiträge in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern